thumb image

Innovative Immobilienwirtschaft



Transparente Bestpreisfindung durch Online-Bieterverfahren

Maklaro GmbH


Was ist das Ziel?

Der Auslöser für die Idee zu Maklaro waren enttäuschende Erfahrungen mit traditionellen Immobilienmaklern und die Tatsache, dass die Branche die Möglichkeiten der Digitalisierung weitgehend ungenutzt ließ. Kurzerhand gründeten wir den ersten deutschen Digitalmakler.
Dafür haben wir uns den Verkaufsprozess einer Immobilie angeschaut, in einzelne Schritte gegliedert und so weit wie möglich digitalisiert. Die besten Ansätze auf dem Markt haben wir herausgenommen, zum Teil optimiert, automatisiert und digital wieder miteinander verknüpft: das Internet als zentrale Plattform für unser Geschäft, Online-Kundenakquise, einen Online-Makleralleinauftrag, den Immobilienwert-Gutachter Sprengnetter, professionelle Texter und Grafiker für die Exposés, eine vollautomatisierte Vermarktung sowie einen Käufer-Self-Service, bei dem Interessenten sich sofort nach Objektanfrage das Exposé downloaden und im gleichen Schritt für einen Besichtigungstermin online einbuchen können sowie das Bieterverfahren als innovative Online-Variante zur transparenten Preisfindung.
Auch die Verkäufer können im Internet jederzeit einsehen, auf welchem Stand der Verkaufsprozess ihrer Immobilien ist. So haben sie nicht das Gefühl den „Driver-Seat“ verlassen zu müssen, sondern die Möglichkeit zum Self-Service für mehr Transparenz und eine bessere Userexperience. Informationen können online über unser Maklaro-Cockpit eingegeben und abgefragt werden.
Als Alleinstellungsmerkmal haben wir das Online-Bieterverfahren entwickelt. Dieses Instrument ermöglicht die transparente Preisfindung beim Immobilienverkauf. Bei mehreren Kaufinteressenten für ein Objekt kommt das Online-Bieterverfahren zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen Bieter-Wettstreit an einem virtuellen Verhandlungstisch. Im Ergebnis führt es zu durchschnittlich 15 Prozent höheren Erlösen bei maximaler Transparenz für alle Parteien.
Insgesamt ergibt sich daraus ein Mix aus effizientem Technologieeinsatz und Rundum-Service für den Immobilienverkauf.


Welchen Mehrwert lierfert die Innovation?

Bei all unseren Ideen haben wir immer den Ansatz verfolgt, den Immobilienverkauf möglichst vollständig zu digitalisieren und transparent zu agieren, ohne dabei Qualitätsverluste hinzunehmen. Durch den hohen Grad an Digitalisierung in unserem Geschäftsmodell schaffen wir es, zentral aus einer Stadt heraus den gesamten deutschen Immobilienmarkt erfolgreich zu bedienen. In mittlerweile vier Jahren Geschäftszeit konnten wir uns als Deutschlands führender Digitalmakler im Verkauf etablieren und haben bundesweit bereits im dreistelligen Bereich erfolgreich Immobilien verkauft. Durch unser Bestpreis-System, einer Kombination aus spezialisierter Online-Vermarktungsstrategie und unserem innovativen Online-Bieterverfahren, erzielen wir dabei im Durchschnitt 15 Prozent höhere Verkaufspreise für Eigentümer. Außerdem können wir einen ausgezeichneten Service beim Immobilienverkauf garantieren, indem wir jeden Schritt des Verkaufsprozesses durch Spezialisten auf dem jeweiligen Gebiet abdecken und dabei zu 100 Prozent transparent über ein Online-Cockpit sind. Zu unseren Auszeichnungen gehören u.a., dass Maklaro als erster Immobilienmakler vom TÜV zertifiziert und durch das Wirtschaftsmagazin Capital wiederholt zum Top-Makler gewählt wurde. Ferner wurden wir im März 2016 mit dem Tech Tour Growth Award als eines der 50 am schnellsten wachsenden Unternehmen in der EU ausgezeichnet. Ein weiterer Erfolg sind sehr gute bis exzellente Bewertungen bei Immobilienscout24 von Käufern und Verkäufern.

Wie sieht die weitere Entwicklung der Innovation aus?

Mit nur 12 Mitarbeitern haben wir es bereits in die Top 40 der Immobilienmakler nach dem transaktionierten Umsatzvolumen in Deutschland geschafft. Der hohe Grad an Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen resultiert in einer extrem hohen Pro-Kopf-Effizienz bei Maklaro. In Kürze launchen wir unser optimiertes Vermarktungssystem auf Basis Künstlicher Intelligenz. Dieses System meldet dem zuständigen Mitarbeiter, wenn sich eine Immobilie in der Vermarktung schlechter verhält als andere in der Umgebung. Mit direkten Verbesserungsvorschlägen vom System kann der Mitarbeiter ohne manuellen Aufwand auf Knopfdruck die Vermarktung optimieren. Für die Zukunft setzen wir weiterhin auf Wachstum. So wollen wir bis 2020 durch unsere technologieorientierte Strategie und zunehmendes Brand-Building einer der Top 10 Makler in Deutschland sein. Vor allem in Kooperationen mit etablierten Playern der Immobilienwirtschaft sehen wir großes Potential und Vorteile für sämtliche Marktteilnehmer.


bitte immer eintragen

Die Jury des 1. ZIA-Innovationsberichts meint:

Die Jury hat bei Maklaro die konsequente digitale Umsetzung des Prozesses der Immobilienvermittlung hervorgehoben. Dabei konnte die Effizienz erheblich gesteigert werden. Die gute Skalierbarkeit, sowie die beabsichtigte Nutzung künstlicher Intelligenz wurde begrüßt.


Weitere Informationen unter:

www.maklaro.de

Hinweis: Für die Beschreibung der Innovation ist die Maklaro GmbH selbst verantwortlich. Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss übernimmt keine Garantie dafür, dass die hier aufgeführte Innovation in der Praxis störungsfrei anwendbar beziehungsweise reproduzierbar ist. Die Prüfung dieser Innovation durch die Jury des 1. ZIA-Innovationsberichts erfolgte ausschließlich auf Basis der Unternehmensangaben.