thumb image

Innovative Immobilienwirtschaft



Mit Sicherheit die richtigen persönlichen Daten freigeben

My Real ID GmbH


Was ist das Ziel?

Mit My Real ID können Immobilienanbieter den Bewerbungs- und kommunikationsprozess von und mit Interessenten erheblich effizienter als bisher gestalten. Fast 59 Entwicklerjahre resultieren in innovativer und einzigartiger Funktionalität, hocheffizienten Abläufen durch nahtlose Übergänge bzw. der Verzahnung aller Prozessschritte.
My Real ID fügt sich dabei nahtlos zwischen Verwaltungssystem (CRM, ERP, CMS, etc.) und externen Vermittlungsportalen (Immowelt/-net, Immoscout24, etc.) ein. Auf Grund der hochflexiblen Schnittstellenarchitektur, ist die Lösung zu jeglicher Maschinen-zu-Maschinen-Kommunikation (inkl. SAP) fähig. Von der automatisierten Übertragung von Objektdaten, der optionalen Veröffentlichung dieser auf externen Vermarktungsplattformen, Prüfung von Bonitäten/Identitäten der Bewerber, über die Terminorganisation von Besichtigungen und Kautionsvereinbarungen, bis hin zum Mietvertrag und der Wohnungsübergabe, kann der Bewerbungs- bzw. Vermittlungsprozess lückenlos abgebildet werden. Viele weitere Funktionen wie der Anbieterkalender, die automatische Beantwortungsfunktion von Anfragen,”, besondere Prozessverfahren (bspw. Mietvermittlung gemäß den datenschutzrechtlichen Empfehlungen des “Düsseldorfer Kreises”), Mindestanforderungen/empfehlungen für Selbstauskünfte, etc., ermöglichen eine optimale Zusammenarbeit mit der Branche. Die Bewerbung des Interessenten auf ein Immobilienobjekt findet anhand einer komplexen, digitalen Selbstauskunft statt. Alle enthaltenen Informationen sind standardisiert, manuell durch Anbieter filterbar und selektiv durch Interessenten teilbar.
Interessenten können ihre Selbstauskunft mit Verfizierungssiegeln bezüglich Identität/Bonität versehen und jederzeit wiederverwenden. Als einzige Immobilienplattform sind wir in den Bereichen Software, Funktionalität und Datensicherheit durch den “TÜV SÜD” zertifiziert. Verschlüsselung nach Bankenstandard und 100% Hosting in Deutschland sind Standard.


Welchen Mehrwert lierfert die Innovation?

Zeitersparnis und Zufriedenheit, sowohl für Anbieter als auch Interessenten, stehen klar im Vordergrund – stets ohne dem Immobilienanbieter die Kontrolle zu nehmen. Die Nutzung in der Praxis hat gezeigt, dass wir anbieterseitig den durchschnittlichen Zeitaufwand für den Vermittlungsprozess einer Mietimmobilie um mehr als 85% senken können. Jedes Unternehmen, das mit der Nutzung von My Real ID begonnen hat, ist nach wie vor zufriedener Kunde. Wir haben durchschnittliche Vollständigkeitsgrade der Interessentenselbstauskünfte von über 75% – bei zigtausenden Interessenten auf der Plattform. Es gilt zu betonen, dass bisher nur ein Interessent seinen Account wieder gelöscht hat. Die Selbstauskunft kann für den ausfüllenden Interessenten in 13 Sprachen angezeigt werden – empfangene Anbieter sehen die Informationen anschließend auf Deutsch. Selbstauskünfte müssen fortan nicht mehr für jeden Anbieter erneut ausgefüllt und verschickt werden, sondern man hat einmal gesammelt und strukturiert seine Daten angelegt und kann diese jederzeit und in kürzester Zeit mit weiteren Anbietern von potentiell passenden Objekten teilen. Weiterhin gehen Interessenten nur noch auf Besichtigungstermine, bei denen sie wissen, dass die harten Kriterien für den Anbieter grundsätzlich in Ordnung gehen.

Wie sieht die weitere Entwicklung der Innovation aus?

Die zentrale weitere Entwicklung der Plattform zielt darauf ab, dass die Interessentenselbstauskunft nicht mehr nur für Anbieter von Immobilien genutzt werden kann, sondern ebenfalls direkt mit Anbietern von Krediten, Leasinggeschäften, Versicherungen, etc. geteilt werden können. Die zentrale Datenhaltung, pflege und freigabe, ermöglicht die Freisetzung enormer Effizienzpotentiale.
Je mehr Szenarien in der Plattform integriert werden, die eine Datenteilung bedingen, desto höher der Nutzen für alle beteiligten Parteien.
Natürlich soll ebenfalls das Funktionsspektrum anbieterseitig so stark wie möglich erweitert werden, um auch hier den größtmöglichen Zuwachs an Mehrwert zu generieren.


bitte immer eintragen

Die Jury des 1. ZIA-Innovationsberichts meint:

Während der Wohnungsanmietung sind Nutzer gezwungen, sehr vertrauliche Daten offenzulegen. Das muss schnell und vollständig erfolgen. My Real ID bietet eine strukturierte, gesicherte Datenaggregation, die selektiv übermittelt wird. Das Konzept ist skalierbar und auf weitere Branchen übertragbar.


Weitere Informationen unter:

www.myrealid.com7 Gründe, um My Real ID kennenzulernen

Hinweis: Für die Beschreibung der Innovation ist die My Real ID GmbH selbst verantwortlich. Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss übernimmt keine Garantie dafür, dass die hier aufgeführte Innovation in der Praxis störungsfrei anwendbar beziehungsweise reproduzierbar ist. Die Prüfung dieser Innovation durch die Jury des 1. ZIA-Innovationsberichts erfolgte ausschließlich auf Basis der Unternehmensangaben.