thumb image

Innovative Immobilienwirtschaft



Demokratisierung von Investitionen in große Gewerbeimmobilien

Commerz Real AG


Was ist das Ziel?

Das Thema Sparen wird in der Öffentlichkeit oft als langweilig empfunden. Auf der einen Seite möchten sich Konsumenten nicht mit den unterschiedlichen auf dem Markt angebotenen Anlageformen beschäftigen, müssen allerdings die notwendige Kompetenz erwerben, um die richtige Entscheidung für eine Kapitalanlage zu treffen. Auf der anderen Seite sind sichere Anlageformen – insbesondere in der Nullzinsphase – wenig attraktiv, weshalb für viele Anleger der nötige Anreiz zum Sparen fehlt. Um neue und jüngere Zielgruppen für das Thema Sparen und Sparen mit Immobilien zu begeistern, haben wir eine mobile App mit dem Namen hausInvest Sparcoach auf den Markt gebracht. Sie verleiht der Immobilien-Investition einen spielerischen Anstrich und gestaltet das zielgerichtete Ansparen mithilfe der eingebauten Coaching-Funktion einfach, motivierend und transparent. Damit wird das abstrakte Thema Immobilien-Sparen mithilfe der App in den Alltag integriert und Privatanleger können sich so erstmals auch mit Kleinstbeträgen an großen Gewerbeimmobilien beteiligen. hausInvest ist einer der erfolgreichsten Offenen Immobilienfonds Europas und bietet den Kunden als sicherheitsorientiertes Fondsprodukt eine ideale Basis, um ihre mittel- bis langfristige Sparziele zu erreichen.
Gebaut wurde die App mithilfe der innovativen Lean Canvas Methode. Diese ermöglichte es, alle in der parallel stattfindenden Marktforschung gewonnenen Erkenntnisse unmittelbar in die Entwicklung der App einfließen zu lassen. Ein Offener Immobilienfonds ist per se nicht für flexibles Ratensparen konzipiert. Die Herausforderung bei der Konzeption der App bestand also darin, den Anlegern eine andere Form der Flexibilität zu ermöglichen, die auf das individuell anpassbare Sparziel der App und auf die jederzeit mögliche Anpassung des monatlichen Sparbetrags ausgerichtet ist. Auch Einmalbeträge ab 1 Euro können jederzeit zugezahlt werden, so dass die App für eine junge, z.B. studentische Zielgruppe interessant ist.


Welchen Mehrwert lierfert die Innovation?

Bei der im Hebst 2016 gestarteten hausInvest Digitalkampagne „Jeder kann Sparen“ wirkte die Sparcoach-App als unterstützendes Argument gegenüber jüngeren Zielgruppen, die über den klassischen Vertriebsweg der Commerz Real nur bedingt erreicht werden konnten. Die Sparcoach-App ist eine der ersten Maßnahmen im digitalen Direktvertrieb der Commerz Real, der im Rahmen der Digitalisierung eigens für die Ansprache online-affiner, selbstbestimmter Anlegertypen geschaffen wurde. Seit Anfang 2017 ist die Sparcoach-App in den App-Stores zum Download verfügbar und wurde bereits rund 3.600-fach heruntergeladen. Das primäre Ziel der App ist die Generierung neuer Interessenten, die über digitale Kommunikationsmittel sukzessive als langfristige Spar-Kunden und Immobilien-Anleger gewonnen werden sollen.
In der Konzeption der App hat sich die Arbeit mit der innovativen Lean Canvas Methode als besonders hilfreich erwiesen, da sie es uns ermöglichte, bereits in einer sehr frühen Entwicklungsphase ein für alle Beteiligten greifbares und marktfähiges Produkt zu erstellen. Dies führte zur Stärkung eines gemeinsamen Verständnisses der Grundfunktionalitäten innerhalb des Projektteams.


Wie sieht die weitere Entwicklung der Innovation aus?

Nach der Veröffentlichung der Sparcoach-App auf Basis der sog. MVP (Minimal Viable Product)-Version, erfolgt in den nächsten Monaten eine permanente Optimierung. Mithilfe von Usability Tests, Kreativtechniken der Design Thinking-Methode sowie regelmäßigen Messungen des realen Nutzungsverhaltens bisheriger App-Kunden, gewinnen wir Erkenntnisse darüber, mit welchen Funktionen wir die App effizient und sinnvoll ausbauen. Mögliche Ausbaustufen beziehen sich auf das Werteversprechen der App, als täglich motivierender Begleiter zu fungieren, der sich mühelos in den Alltag integrieren lässt und es Kunde Dies soll über regelmäßige Interaktions-Angebote und weiterführende Coaching-Funktionen verstärkt werden.
Mit der Entwicklung des Sparcoach verbinden wir die bewährten Strukturen eines erfolgreichen Immobilien-Investments mit den Potenzialen der digitalen Kundenansprache. Die Commerz Real tritt mit neuen Zielgruppen in den Dialog und weckt Begeisterung für das einfache Sparen mit Immobilien.


bitte immer eintragen

Die Jury des 1. ZIA-Innovationsberichts meint:

Der Sparcoach überbrückt die Unvereinbarkeit von offenen Fonds für gewerbliche Immobilien und dem Bedarf des regelmäßigen Immobilieninvestments jüngerer Kleinsparer. Die Kombination aus einem zielgruppengerechtem Zugang per App und der Möglichkeit, mit flexiblen Kleinstbeträgen regelmäßig zu sparen, demokratisiert den Anlageprozess.


Weitere Informationen unter:

Landingpage zur AppApp im iTunes StoreApp im Google Play Store

Hinweis: Für die Beschreibung der Innovation ist die Commerz Real AG selbst verantwortlich. Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss übernimmt keine Garantie dafür, dass die hier aufgeführte Innovation in der Praxis störungsfrei anwendbar beziehungsweise reproduzierbar ist. Die Prüfung dieser Innovation durch die Jury des 1. ZIA-Innovationsberichts erfolgte ausschließlich auf Basis der Unternehmensangaben.